Künstler*INNENdokumentationen

Von 1973 bis 1996 erstellte der Schweizerische Ex Libris Club 33 Werklisten. Bitte beachten Sie, dass einige dieser Listen durch spätere Publikationen ersetzt worden sind.

 

Zahlreiche Texte über Exlibris-Künstlerinnen und -Künstler sind dem Mitteilungsblatt «Ex Libris Bucheignerzeichen» zu entnehmen, das von 1972 bis 1989 erschien. Es wurde 1990 einerseits abgelöst durch das Vereinsorgan «SELC-Express». Andererseits veröffentlicht der Club seither Jahresgaben, die ab 2004 den Charakter von Werkverzeichnissen über bedeutende Exlibris-Kunstschaffende angenommen haben.