Termine

12. September 2020

SELC-Jahrestagung

Baden, Trafo Hotel

 

 

Ausstellung «Kriegerhelm und Irisblüte – Japanische Exlibris», Siebold Museum, Würzburg, 3.8.–3.11.2019

PUNKT für PunktText Pettenbach 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 114.5 KB

 

Wettbewerb der Deutschen Exlibris-Gesellschaft für ein neues Logo 

Wettbewerb der DEG 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 252.3 KB

 

30. April bis 3. Mai 2020

DEG-Jahrestagung Bad Bramstedt, Hotel Köhlerhof

 

Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 633.7 KB

 

12. bis 18. August 2020

FISAE-Kongress in London

Sammelhinweise

Anlegen einer Sammlung

Die grosse Zahl der Exlibris macht es leicht, eine Sammlung anzulegen. 
Wie bei Briefmarken oder Kunstblättern ist es vorteilhaft, sich zuerst auf abgeschlossene Gebiete zu beschränken. Eine Sammlung kann aber auch verschiedene Stilepochen oder die zahlreichen Exlibris-Künstler eines Landes erfassen.

Themen

  • Musik
  • Ärzte
  • Kinder
  • Blumen
  • Landschaft
  • Akt
  • Wappenexlibris
  • etc.

 

Stilepochen

  • Renaissance
  • Barock
  • Rokoko
  • Jugendstil
  • Expressionismus
  • Art Deco


Wie erwirbt man Exlibris?

  • auf Auktionen
  • in Buchantiquariaten
  • über Aufträge an Künstler zur Gestaltung eines Exlibris
  • durch Tausch mit Sammlern

In vielen Ländern gibt es nationale Exlibris-Gesellschaften mit Hunderten von Mitgliedern, die am Tausch interessiert sind.