Termine

12. September 2020

SELC-Jahrestagung

Baden, Trafo Hotel

 

 

Ausstellung «Kriegerhelm und Irisblüte – Japanische Exlibris», Siebold Museum, Würzburg, 3.8.–3.11.2019

PUNKT für PunktText Pettenbach 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 114.5 KB

 

Wettbewerb der Deutschen Exlibris-Gesellschaft für ein neues Logo 

Wettbewerb der DEG 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 252.3 KB

 

30. April bis 3. Mai 2020

DEG-Jahrestagung Bad Bramstedt, Hotel Köhlerhof

 

Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 633.7 KB

 

12. bis 18. August 2020

FISAE-Kongress in London

Anfänge des Exlibris

Radigunda Eggenberger

Exlibris Stifterblatt der Edelfrau Radigunda Eggenberger, Witwe des Junkers Georg Gossenprot von Hohenfridberg

Künstler unbekannt
Holzschnitt koloriert, um 1480

Wilhelm Zell d. J. und Dorothea von Rehlingen

Exlibris Stifterblatt (Allianzwappen) des Wilhelm Zell und der Dorothea von Rehlingen
Schenkung an die Kartause Buxheim
Künstler unbekannt
Holzschnitt, um 1480

Hilprandus Brandenberg
Exlibris Hilprandus Brandenburg, Biberach (Württemberg)
Mönch der Karthause Buxheim bei Memmingen DE
Künstler unbekannt
Holzschnitt koloriert, um 1490

Telamonius Limberger (genannt Frater Tillmanus)

Exlibris Telamonius Limberger (genannt Frater Tillmanus), Augustiner Provinzial. 1498 Weihbischof zu Basel CH und Bischof von Tripoli (1455-nach 1534)

Künstler unbekannt
Holzschnitt, 1498